Regeln Forenregeln

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

XenMaster

Kleinaktionär
Teammitglied
Administrator
Moderator
20.10.2020
10
18
Hallo zusammen

Ihr könnt hier Teil einer komplett neuen Börsen-Community werden. Das Ziel dieses Forums ist es, allen Teilnehmenden einen unzensierten - aber trotzdem gesitteten - Austausch zu diversen Finanzthemen zu ermöglichen.

1. Respekt
Das Wichtigste ist, dass ihr euch gegenseitig respektiert und wir gemeinsam eine Atmosphäre schaffen, die dem Austausch zu Finanzthemen dienlich ist. Beleidigungen und Vorwürfe haben hier nichts zu suchen. Bedenkt, dass alle Beiträge von Menschen geschrieben werden. Selbstverständlich sind auch kritische Meinung erlaubt bzw. sogar erwünscht. Wichtig ist jedoch, dass ihr versucht, dies so objektiv wie möglich zu tun und bei den Fakten zu bleiben. Beiträge mit ausschliesslich negativer Stimmung ohne sachlichen Inhalt können gelöscht und ihre Autoren verwarnt werden.

2. Spam unterlassen
Das Erstellen von Beiträgen, welche lediglich Smilies, unzusammenhängende Wörter oder Zahlen enthalten und damit inhaltslos oder unverständlich sind, ist verboten. Ein Beitrag sollte grundsätzlich zum Thema beitragen und laufende Diskussionen - sofern sie denn inhaltlich relevant sind - nicht unterbrechen oder stören. Das veröffentlichen vieler Beiträge in kurzen Zeitabständen gilt ebenfalls als Spam (das Forum soll nicht als Chat missbraucht werden).

Doppelposts sowie das Pushen von Beiträgen sind verboten. Alle Benutzer werden über neue Beiträge visuell informiert. Sollte euer Beitrag also keine Antwort erhalten, wartet einfach bis sich interessierte Personen melden. Nutzt die "Edit"-Funktion, falls ihr euren Beitrag nachträglich verändern möchtet.

Private Diskussionen sind mittels persönlicher Nachrichten zu führen.

3. Zitate sparsam verwenden
Wenn möglich bitte nicht den kompletten Beitrag (insbesondere bei längeren Beiträgen) eines Benutzers zitieren. Eine @[Benutzername] Erwähnung kann der Übersicht zusätzlich förderlich sein.

4. Suchfunktion nutzen
Bitte nutzt die Suchfunktion, bevor ihr ein neues Thema eröffnet.

5. Keine Werbung
Werbung ist im Forum unerwünscht (explizite Werbung, Referral Marketing etc.). Dies gilt insbesondere für Profilbilder, Benutzernamen, Themen, Beiträge und Signaturen (Auflistung nicht abschliessend). Da das Forum komplett werbefrei betrieben wird, ist dies nicht weniger als fair dem Board-Betreiber gegenüber. Antworten auf Beiträge, in welchen explizit nach Unternehmen, Webseiten oder Hilfsmitteln gefragt werden, gelten nicht als Werbung und sind explizit erlaubt.

6. Kein Pushen / Bashen
Das "Pushen" und "Bashen" wird in diesem Forum nicht geduldet. Entsprechende Beiträge, die offensichtlich nur dieses Ziel verfolgen werden gelöscht und die Benutzer verwarnt.

7. Sprache
Deutsch ist die Hauptsprache in diesem Forum. Nicht weil der Administrator dies so will, sondern weil es sich um ein Investoren-Forum mit Schwerpunkt auf die Schweizer Börse handelt. Die Zielgruppe besteht mehrheitlich aus deutschsprachigen Personen und soll den Diskussionen wenn immer möglich auch ohne Fremdsprachenkenntnisse folgen können. Selbstverständlich dürfen Quellen in ihrer Originalsprache zitiert und Anglizismen verwendet werden.

8. Mehrere Accounts / Sockenpuppen
Die Registrierung mehrerer Accounts bzw. das Erstellen eines neuen Accounts nach einer Sperrung / Löschung ist nicht erlaubt. Technisch kann dies nicht verhindert werden. Wenn Mitglieder einen solchen Account melden und sich herausstellt, dass es sich dabei um einen doppelten Account handelt, so kann dieser ohne Nennung weiterer Gründe und mit all seinen Beiträgen direkt gelöscht werden.

9. Benutzernamen / Profilbilder
Beleidigende, obszöne, diskriminierende oder Gewalt verherrlichende Benutzernamen / Profilbilder sind verboten. Technisch kann dies nur bedingt verhindert werden. Wenn Mitglieder einen solchen Account melden, so kann dieser ohne Nennung weiterer Gründe und mit all seinen Beiträgen gelöscht werden.

10. Recherche-Forum
Das Recherche-Forum dient der Separierung von Meinungen und Fakten. Da wichtige bzw. gut recherchierte Beiträge auf Grund der starken Frequentierung manchmal in den Diskussionsforen untergehen, können solche zusätzlich auch in ein Recherche-Forum gestellt werden. Ein solcher Beitrag soll nur belegbare Fakten enthalten und mit Quellenangaben versehen sein. Mitglieder können Beiträge dort selbst erstellen. Sie werden allerdings erst nach der Sichtung durch einen Moderator freigeschaltet und für alle sichtbar. Alternativ kann jedes Mitglied z.B. auch einen Beitrag melden, der zusätzlich auch im Recherche-Forum veröffentlicht werden soll. Die Moderatoren können dann den gemeldeten Beitrag zusätzlich in das Recherche-Forum kopieren. Damit werden insbesondere Personen, welche lediglich an Fakten interessiert sind (und nicht an den Diskussionen) und Neulinge, die sich so rasch einen Überblick über das entsprechende Thema verschaffen können, abgeholt. Recherche-Foren werden grundsätzlich nur für stark frequentierte Themen eröffnet.

11. Chat
Für den Chat gelten sämtliche oben genannten Regeln ebenfalls. Diskussionen und das Teilen von recherchierten Informationen sollen weiterhin im Forum stattfinden bzw. nur zusätzlich im Chat geteilt werden. Mit dem Chat wollen wir euch ein weiteres Kommunikationsmittel zur Verfügung stellen und damit auch weniger themenbezogene Diskussionen ermöglichen (Smalltalk, kommentieren des aktuellen Börsengeschehens etc.). Sollte der Chat eine Gefahr für das Forum werden (z.B. weil DD nur noch im Chat geteilt wird), werden wir diesen wieder deaktivieren.

12. Verwarnungen
Mit jeder Verwarnung erhält der betroffene Benutzer eine bestimmte Anzahl Verwarnungspunkte (kumulativ). Es gibt 3 Arten von Verwarnungen, welche sich allerdings lediglich in der Anzahl der Verwarnungspunkte unterscheiden. Die Verwarnungspunkte verfallen nach einer bestimmten Zeit wieder.
  • Ermahnung (z.B. wiederholt OT)
    Der betroffene Benutzer erhält 1 Verwarnungspunkt. Dieser Verwarnungspunkt verfällt nach einer Woche wieder.
  • Verwarnung (z.B. Beleidigung oder Regelverstoss)
    Der betroffene Benutzer erhält 5 Verwarnungspunkte. Diese Verwarnungspunkte verfallen nach 2 Monaten wieder.
  • Grosse Verwarnung
    Der betroffene Benutzer erhält 10 oder mehr (je nach Schweregrad und Vorbelastung) Verwarnungspunkte. Diese Verwarnungspunkte verfallen nach 3 Monaten wieder.
Konsequenzen ab der jeweiligen Anzahl Verwarnungspunkte
5 - Die Verwarnungspunkte werden bei jedem Beitrag angezeigt
6 - Der Benutzer kann für eine Woche lang keine Beiträge ohne Moderatorenfreigabe veröffentlichen (die Dauer kann auch verkürzt werden, es geht dabei vor allem darum, öffentliches "Abrechnen" bzw. OT zu verhindern)
10 - Der Benutzer wird für 1 Tag gesperrt
15 - Der Benutzer wird für 1 Woche gesperrt
20 - Der Benutzer wird für 1 Monat gesperrt
30 - Der Benutzer wird für 3 Monate gesperrt
40 - Der Benutzer wird für 6 Monate gesperrt
50 - Der Benutzer wird dauerhaft gesperrt

13. Trolle unerwünscht
Trolle agieren in der Regel absichtlich, wiederholt und schädlich. Häufig versuchen Trolle, Konflikte innerhalb der Community zu schüren und die Mitglieder gegeneinander aufzubringen. Sie sind häufig der Meinung, dass sie ungerecht bzw. anders als die anderen Mitglieder behandelt werden und dass ihre Meinung nicht akzeptiert werde. Trolle bringen in der Regel keinen Mehrwert für die Community und melden sich meist nur um schlechte Stimmung zu verbreiten. Ob ein Mitglied ein Troll ist oder nicht liegt wohl im Auge des Betrachters und ist daher stark subjektiv. Identifiziert das Moderatorenteam allerdings einstimmig einen Troll, so kann dieser ohne Angabe von Gründen verwarnt oder gesperrt werden.

Sollte jemand den Eindruck haben, dass ein Beitrag gegen die oben genannten Regeln verstösst, so kann diese Person den Beitrag melden.
Wenn sich alle an diese Regeln halten, können wir gemeinsam eine grossartige Community aufbauen. Wer sich nicht an die Regeln hält wird darauf hingewiesen. Im Wiederholungsfall können Verwarnungen, kurzfristige Sperrungen und schlussendlich der Ausschluss aus der Community die Folge sein.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.