Gastzugang ist limitiert

Diskussion SLS - SELLAS LIFE SCIENCES GROUP

El Huron

Finanzberater
Gönner
30.10.2020
819
5.764
Scheint so als ob man möglichst schnell noch nachladen sollte, bevor hier die WSB Fraktion drauf los kauft wie blöd. :lol:
 
  • Like
Reaktionen: Schlaubi

Schlaubi

Kleinaktionär
07.02.2021
25
61
Kann man da was drauf geben? Kenne es überhaupt nicht, resp. Eben ob da was dran ist
 

El Huron

Finanzberater
Gönner
30.10.2020
819
5.764
k.a. schau dir GME/AMC an... völlig irrational was dort für Preise pro Aktie bezahlt werden.
sollte sich WSB tatsächlich SLS "ausgesucht" haben könnte es für uns hier, die frühzeitig dabei sind, lohnen ;)
 
G

Gelöschtes Mitglied 234

Gast
Ich leider nicht, aber die Buben im YF und stocktwits sind der Meinung, dass alles im Lot ist, die Erwartungen aber höher waren an den Call (keine neuen Partnerschaften, nur Ankündigung, dass es neue geben wird, etc.). Diesen Juni noch Daten, scheinbar "strong Trial results" bei AML, Gespräche mit FDA folgen, Auswahl der Partner soll sehr sorgfältig erfolgen, scheinbar viele Optionen hierfür, weitere trials in Europa, weitere Krebsarten erforschen, ...

Also viel im Lot, braucht aber noch Zeit. Wenn ich so zwischen den Zeilen lese: alles flauschig, aber heute wollte der Markt eine Hammerankündigung.
 
  • Like
Reaktionen: DNA_RLF und merkur
G

Gelöschtes Mitglied 234

Gast
Und: in den letzten Tagen stieg der Kurs von 7.50 über 13 Dollar, jetzt bei 11 Dollar. Muss auch Mal konsolidieren, der Markt ist auch sehr rot, ich bin sehr entspannt hier. Ich habe schon so viele und ich schiele noch auf ein weiteres Invest, ansonsten würde ich hier nochmal nachlegen.
 
  • Like
Reaktionen: Oblomov

DNA_RLF

Aktionär
Gönner
16.01.2021
115
241
Und: in den letzten Tagen stieg der Kurs von 7.50 über 13 Dollar, jetzt bei 11 Dollar. Muss auch Mal konsolidieren, der Markt ist auch sehr rot, ich bin sehr entspannt hier. Ich habe schon so viele und ich schiele noch auf ein weiteres Invest, ansonsten würde ich hier nochmal nachlegen.

Ich bin fast froh, geht heute die Post noch nicht ganz ab, so kann ich nochmals nachladen. Meine 1. Order ging bei 8$ nur zur Hälfte durch und wenns so weitergeht sind wir heute Abend wieder auf 9,xx$.

Falls du @Adler uns dein neues Invest dann verraten würdest, würde das sicher einige inkl. Mir sehr freuen. 😎

Gruss DNA
 
  • Like
Reaktionen: lousers
G

Gelöschtes Mitglied 234

Gast
Falls du @Adler uns dein neues Invest dann verraten würdest, würde das sicher einige inkl. Mir sehr freuen. 😎

Gruss DNA
Ohne Gewähr, jeder ist selber verantwortlich. Ich habe nach der Korrektur gekauft und stocke hier immer wieder mal auf:

Firma heisst Fastned (kennt noch kaum einer, super Management, Kooperation u.a. mit Tesla, Aufträge von frz. Autobahnbetreiber, wachsen rasant, Technologievorsprung, etc.)


Und wer einen weiteren nachhaltigen Wachstumswert sucht, der könnte Corbion gut finden. Jetzt kennt Ihr manche Titel aus meinem Portfolio 😎.


So, jetzt aber wieder Sellas hier 😉
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gelöschtes Mitglied 234

Gast
Wow, Zusammenfassung des gestrigen Investoren Calls. Liest sich hammermässig, wenn man etwas Zeit mitbringt. Ich kaufe doch nochmal nach.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

El Huron

Finanzberater
Gönner
30.10.2020
819
5.764
Die Amis monieren, dass beim call nichts Neues rauskam und man 'vertröstet' wurde. Darum der sanfte Rückgang des Kurses.

Naja, ich sehs positiv. Man bekräftigt das Vertrauen in den Wirkstoff und man ist überzeugt.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 234

Gast
Die Kursentwicklung ist ja sehr positiv, aktuell wieder bei +4% / USD 11.30. Schöne Konsolidierung nach dem ca. 70% Anstieg. Scheint, als würden hier bald neue Höhen erklommen werden. Mir gefällt das so, der Aufwärtstrend ist voll aktiv.
 
G

Gelöschtes Mitglied 234

Gast
Super Zusammenfassung (nichts Neues) über Sellas Galinpepimut (Studien und etwaige Einsatzgebiete). Ich bin froh, dass man bereits mit BP zusammenarbeitet, alleine als kleines Bio nicht zu stemmen.


Sellas ist aktuell mit USD 172 Mio bewertet. Bleiben die Studienergebnisse im erwarteten Rahmen, dann wäre selbst eine Milliarde mittelfristig eine niedrige Bewertung. Meine Meinung zu dieser Goldmine.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Reaktionen: Martin911

Martin911

Aktionär
01.11.2020
66
136
Diesen Monat sollten noch zwei Readouts zu folgenden Studien folgen:

About the Phase 1/2 Basket Study of GPS in Combination with Pembrolizumab (Keytruda®) in Patients with Selected WT1-Positive Advanced Cancers, Including Ovarian Cancer

About the Phase 1 Trial of GPS in Combination with Nivolumab (Opdivo®) in Patients with Malignant Pleural Mesothelioma (MPM)


Quelle: https://www.sellaslifesciences.com/...s-in-Two-Solid-Tumor-Indications/default.aspx
 
G

Gelöschtes Mitglied 234

Gast
Neues SEC-File:

https://d18rn0p25nwr6d.cloudfront.net/CIK-0001390478/3f3faa12-23d4-40c8-a3ad-5782e2cd81c6.pdf

"Am 4. Juni 2021 hat die SELLAS Life Sciences Group, Inc. ("SELLAS") einen aktuellen Bericht auf Formblatt 8-K (das "vorherige 8-K") eingereicht, um die Abschrift der Telefonkonferenz vom 3. Juni 2021 mit den Aktionären zu veröffentlichen. SELLAS reicht diese Änderung des vorherigen 8-K ein, um bestimmte Druckfehler in der Abschrift zu korrigieren, einschließlich der Korrektur der Anzahl der Patienten, die in der Phase-2-Studie von SELLAS zu GPS in Kombination mit Keytruda untersucht wurden, und der Korrektur der Anzahl der im Umlauf befindlichen Aktien des SELLAS-Stammkapitals. Die korrigierte Abschrift wird hiermit als Anlage 99.1 eingereicht. Das vorherige 8-K bleibt ansonsten unverändert."
 
  • Like
Reaktionen: Oblomov und Eule

Simpsorama

Investor
Gönner
06.11.2020
450
1.297

SELLAS Life Sciences Announces Inclusion in Russell Microcap® Index​



Nachkaufen oder wird das in die andere Richtung gehen?
 
  • Like
Reaktionen: Martin911
G

Gelöschtes Mitglied 234

Gast
Das Forum soll ja in deutscher Sprache geführt werden, der Vollständigkeit halber noch nachgeliefert:

NEW YORK, 22. Juni 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- SELLAS Life Sciences Group, Inc. (Nasdaq: SLS) ("SELLAS" oder das "Unternehmen"), ein biopharmazeutisches Unternehmen im fortgeschrittenen klinischen Stadium, das sich auf die Entwicklung neuartiger Krebsimmuntherapien für ein breites Spektrum von Indikationen konzentriert, gab heute bekannt, dass das Unternehmen mit Wirkung nach der Eröffnung des US-Marktes am Montag, den 28. Juni 2021, in den Russell Microcap® Index aufgenommen wird, wie aus der vorläufigen Liste der Neuaufnahmen hervorgeht.

Russell-Indizes werden von Investmentmanagern und institutionellen Anlegern häufig für Indexfonds und als Benchmark für aktive Anlagestrategien verwendet. Ungefähr $10,6 Billionen an Vermögenswerten werden an den US-Indizes von Russell gemessen. Die Russell-Indizes sind Teil von FTSE Russell, einem führenden globalen Indexanbieter.

"Die Aufnahme in den Russell Microcap® Index stellt einen weiteren wichtigen Meilenstein für SELLAS dar und ist ein Erfolg, der zweifellos das Bewusstsein und die Sichtbarkeit unseres Unternehmens innerhalb der Investorengemeinschaft erhöhen wird", sagte Angelos Stergiou, MD, ScD hc, President und Chief Executive Officer von SELLAS. "Die Aufnahme in die Liste ist ein Beweis für unsere sorgfältige Arbeit an den klinischen Entwicklungsprogrammen für unseren Hauptbestandteil Galinpepimut-S (GPS), die das Potenzial haben, zu einer Behandlung für mehrere Krebsindikationen zu führen, die Patienten helfen wird, in Remission zu bleiben und länger zu leben. Wir freuen uns darauf, die Geschichte von SELLAS sowie Updates zu unseren Umsetzungen und Meilensteinen, die derzeit auf Kurs sind, als Teil des FTSE Russell Microcap® Index mit einem breiteren Anlegerpublikum zu teilen."

Die Mitgliedschaft im Russell Microcap® Index, die für ein Jahr besteht, bedeutet eine automatische Aufnahme in die entsprechenden Growth- und Value-Style-Indizes. FTSE Russell bestimmt die Mitgliedschaft für seine Russell-Indizes in erster Linie nach objektiven Marktkapitalisierungs-Rankings und Stilattributen.

Weitere Informationen über den Russell Microcap® Index und die Neukonstitution der Russell-Indizes finden Sie im Abschnitt "Russell Reconstitution" auf der FTSE Russell-Website.

Über FTSE Russell:

FTSE Russell ist ein weltweit führender Indexanbieter, der innovative Benchmarking-, Analyse- und Datenlösungen für Investoren weltweit bereitstellt. FTSE Russell berechnet Tausende von Indizes, die Märkte und Anlageklassen in mehr als 70 Ländern messen und benchmarken und damit 98% des investierbaren Marktes weltweit abdecken.

Die Indexexpertise und die Produkte von FTSE Russell werden von institutionellen und privaten Anlegern weltweit in großem Umfang genutzt. Ungefähr $17,9 Billionen werden derzeit an FTSE Russell-Indizes gemessen. Seit über 30 Jahren entscheiden sich führende Asset Owner, Vermögensverwalter, ETF-Anbieter und Investmentbanken für FTSE Russell-Indizes, um ihre Investment-Performance zu messen und ETFs, strukturierte Produkte und indexbasierte Derivate zu entwickeln.

Das Design und Management der FTSE Russell-Indizes basiert auf einer Reihe von universellen Prinzipien: Eine transparente, regelbasierte Methodik wird von unabhängigen Gremien führender Marktteilnehmer bestimmt. FTSE Russell konzentriert sich auf die Anwendung der höchsten Industriestandards bei der Indexgestaltung und -verwaltung und orientiert sich an den IOSCO-Prinzipien. FTSE Russell konzentriert sich auch auf Indexinnovationen und Kundenpartnerschaften, um die Breite, Tiefe und Reichweite seines Angebots zu verbessern.

FTSE Russell ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der London Stock Exchange Group.

Über SELLAS Life Sciences Group, Inc.

SELLAS ist ein biopharmazeutisches Unternehmen im fortgeschrittenen klinischen Stadium, das sich auf die Entwicklung neuartiger Krebsimmuntherapeutika für ein breites Spektrum von Indikationen konzentriert. Der führende Produktkandidat von SELLAS, GPS, ist vom Memorial Sloan Kettering Cancer Center lizenziert und zielt auf das WT1-Protein, das in einer Reihe von Tumorarten vorkommt. GPS hat sowohl als Monotherapie als auch in Kombination das Potenzial, ein breites Spektrum von hämatologischen Malignomen und soliden Tumorindikationen zu behandeln. Der zweite Produktkandidat von SELLAS, Nelipepimut-S (NPS), ist eine HER2-gerichtete Krebsimmuntherapie mit Potenzial zur Behandlung von Patientinnen mit Brustkrebs im Frühstadium mit niedriger bis intermediärer HER2-Expression, auch bekannt als HER2 1+ oder 2+, wozu auch Patientinnen mit dreifach negativem Brustkrebs gehören, die der Standardtherapie folgen.

Für weitere Informationen über SELLAS besuchen Sie bitte www.sellaslifesciences.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Alle Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, sind "zukunftsgerichtete Aussagen", einschließlich solcher, die sich auf zukünftige Ereignisse beziehen. In einigen Fällen sind zukunftsgerichtete Aussagen an Begriffen wie "planen", "erwarten", "antizipieren", "können", "könnten", "werden", "sollten", "projizieren", "glauben", "schätzen", "vorhersagen", "potenziell", "beabsichtigen" oder "fortsetzen" und anderen Wörtern oder Begriffen mit ähnlicher Bedeutung zu erkennen. Diese Aussagen beinhalten, ohne Einschränkung, Aussagen in Bezug auf die Aufnahme in den Russell Microcap Index. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf aktuellen Plänen, Zielen, Schätzungen, Erwartungen und Absichten und sind naturgemäß mit erheblichen Risiken und Unsicherheiten verbunden. Die tatsächlichen Ergebnisse und der zeitliche Ablauf von Ereignissen können aufgrund dieser Risiken und Ungewissheiten erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten gehören unter anderem Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie und deren Auswirkungen auf die klinischen Pläne des Unternehmens, Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit der Entwicklung von Immun-Onkologie-Produkten und deren klinischem Erfolg, die Ungewissheit der behördlichen Zulassung sowie andere Risiken und Ungewissheiten, die SELLAS und seine Entwicklungsprogramme betreffen, wie unter der Überschrift "Risk Factors" im Jahresbericht von SELLAS auf Formular 10-K, der am 23. März 2021 eingereicht wurde, und in seinen anderen bei der SEC eingereichten Unterlagen dargelegt. Andere Risiken und Ungewissheiten, die SELLAS derzeit nicht bekannt sind, können die zukunftsgerichteten Aussagen von SELLAS ebenfalls beeinflussen und dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse und der zeitliche Ablauf von Ereignissen erheblich von den erwarteten abweichen. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden nur zum Datum dieses Dokuments gemacht. SELLAS übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu ergänzen, um tatsächliche Ergebnisse, neue Informationen, zukünftige Ereignisse, Änderungen der Erwartungen oder andere Umstände widerzuspiegeln, die nach dem Datum, an dem die zukunftsgerichteten Aussagen gemacht wurden, bestehen.

Ja, das ist jetzt nicht weltbewegend, aber für mich positiv. Ein weiterer Schritt für die Wahrnehmung dieser Firma, kenne den INDEX zwar nicht, aber so eine Zugehörigkeit kann kaum schaden. Hätte mir heute Studiennews mehr gewünscht ☹ .
@Simpsorama : wüsste jetzt nicht, warum man aufgrund dieser Indexaufnahme in eine andere Richtung gehen sollte...